Ethernet Netzwerk Test Prüfplatz

← Swipe → or Click and Drag to rotate
Test Benches und HIL Systeme
Ethernet Network Test Bench
Art. Nr. -
Prüfstand zur Validierung der Automotive Ethernet Kommunikation auf der Systemtest Ebene
Order now Contact us
Beschreibung

Der Ethernet Netzwerk Test Prüfplatz von Technica Engineering ist ein dedizierter Prüfplatz, den unsere Ingenieure verwenden, um die komplette Automotive Ethernet Kommunikation zwischen Steuergeräten auf dem System Test Level abzusichern. Ziel ist es dabei, mit automatisierten Tests eine sehr hohe Testabdeckung zu erreichen.

Beim Ethernet Netzwerk Test Prüfplatz steht das Testen der Protokollimplementierungen im Vordergrund, mit einem Fokus auf verschiedene Phasen der Kommunikation (Lifecycle – Aufstarten – Midphase – Herunterfahren). Das Aufzeigen kritischer Fehler in der geloggten Kommunikation ist hierbei bereits in einem frühen Entwicklungsstadium der Steuergeräte möglich.

Dieser Prüfplatz beinhaltet unsere Capture Module, die die zentralen Hardwaregeräte für die Datenaufzeichnung der Kommunikation zwischen den ECUs darstellen. Unsere ANDi Observer Software wird für automatisierte Aufgaben in der Traceanalyse benutzt, da sie es dem Nutzer erlaubt, Testmodule für Integrationstests zu verwenden. Die Capture Module verknüpfen wichtige Daten wie die Bus ID und hochpräzise Hardware-Zeitstempel direkt im Header der Pakete. Mithilfe von fortlaufenden Paketzählern können jegliche fehlenden Pakete aus den Traces identifiziert werden. Auch die Spannung und Temperatur der Capture Module und Steuergeräte werden in den Metadaten der Pakete festgehalten. Neben Automotive Ethernet können mit dem Ethernet Netzwerk Test Prüfplatz auch CAN, FleyRay und LIN Buskanäle erfasst werden. Hierbei wird der gesamte Datenverkehr über alle Bussysteme hinweg zusammengefasst, zeitgestempelt und durch das TECMP Protokoll über einen Ethernet Uplink an einen Test PC geschickt. Das System liefert periodisch wiederkehrende Informationen, die für die Testautomatisierung relevant sind und das Debugging in den Traces erleichtern.

Unser Ethernet Netzwerk Test Prüfplatz kann des Weiteren verwendet werden, um die OEM-spezifische Schnittstellenbeschreibung zu verschiedenen Entwicklungsphasen des Fahrzeugs zu testen. Hierzu werden in jeder Entwicklungsphase dedizierte Tests durchgeführt. Es können sowohl höhere Automotive Ethernet Protokolle wie SOME/IP oder SOME/IP-SD getestet werden, aber auch der OEM-spezifische Nachrichtenkatalog (FIBEX, ARXML). Weiterhin bietet der Ethernet Netzwerk Test Prüfplatz die Möglichkeit für Diagnosetests, UDP-NM Tests, Switch Tests und auch weitere Testszenarien im Bereich des System Testing eines Netzwerks, das Automotive Ethernet Komponenten enthält.

Features
  • Protokollimplementierungs-Tests für die Steuergeräte im Verbund zu verschiedenen Entwicklungsstufen
  • Erkennen von Fehlern in der geloggten Kommunikation
  • Fokus auf Testen der bereitgestellten Datenbank und das Kommunikationsverhalten des TCP/IP-Stacks, speziell für die SOME/IP und SOME/IP-SD Protokolle
  • Diagnosetests für alle Steuergeräte, UDP-NM und Switch-Tests

Downloads

Wenn Sie die Bedienungsanleitung oder weitere Informationen zu unseren Ethernet Netzwerk Test Prüfplatz erhalten möchten, wende Sie sich bitte an unser Technical Sales Team unter technicalsales@technica-engineering.de.

Downloads

Kundenbetreuung

Benötigen Sie Hilfe?

Falls Sie Unterstützung bei der Auswahl Ihrer Produkte haben möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail:
E-Mail
Falls Sie bereits Produkte von Technica Engineering besitzen und hierfür Support suchen, klicken Sie bitte hier:
Kundenbetreuung
Test Benches und HIL Systeme
Ethernet Network Test Bench
Art.-Nr.: -

    Bitte geben Sie hier Ihre Kontaktinformationen ein. Wir treten schnellstmöglich mit Ihnen in Kontakt.

    FINDEN SIE IHR PASSENDES PRODUKT

    Falls Sie Unterstützung bei der Auswahl Ihrer Produkte haben möchten, senden Sie uns bitte eine Email an technicalsales@technica-engineering.de

    Oder sehen Sie eine Übersicht unserer Produkte über die Produktwebseite (hier clicken)

    LEITFADEN FÜR DIE ABWICKLUNG VON RÜCKSENDE-VORGÄNGEN

    Sehr geehrte(r) Geschäftspartner/in,
    um Produkte, die Sie an uns zurücksenden möchten, schnell und effizient bearbeiten zu können, haben wir die Abwicklung der Rücksendungs-Vorgänge systematisiert. Daher bitten wir Sie, folgenden Ablauf zu beachten.

    Falls Sie allgemeine Supportfragen haben, wenden Sie sich bitte per Email an support@technica-engineering.de

    Ablauf Rücksende-Vorgang

    1. Für die Rücksendung von Produkten benötigen Sie dieses Rücksendeformular.
    2. Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus.
    3. Drucken Sie bitte das Rücksendeformular aus und legen Sie diese der Lieferung bei.
    4. Bitte senden Sie das Produkt innerhalb von 5 Arbeitstagen und ausreichend frankiert an die Empfängeradresse:

    Technica Engineering GmbH
    TE-Logistics
    Carl-von-Linde Strasse 15
    85748 Garching b. München
    GERMANY

    Bitte beachten Sie, dass es bei Ware, die ohne Rücksendeformular an uns gesendet wurden, zu Verzögerungen in der Bearbeitung kommen kann. Gegebenenfalls muss diese auch unbearbeitet an Sie zurückgesendet werden.

    Rücksende-Vorgang intern (gilt nur für Lieferungen mit Rücksendeformular)

    1. Die Bearbeitungszeit beim Eintreffen der Lieferung dauert 14 Arbeitstage.
    2. Nach der Bearbeitungszeit von 14 Arbeitstagen und innerhalb der Gewährleistungsdauer von 6 Monaten erfolgt ein direkter Austausch (Neuware) Voraussetzung Ware ist auf Lager.
    3. Trackingnummer für Rücklieferungen werden per Email an den Kunden versendet.