Capture Module CAN Combo

← Swipe → or Click and Drag to rotate
Capture Modules
Capture Module CAN Combo
Art.-Nr.: TE-1171
Capture your CAN(-FD), FlexRay and RS-232 traffic in the car via an Ethernet uplink
Order now
Beschreibung

 

The Capture Module CAN Combo is used to capture the traffic from the conventional CAN busses, as well as CAN-FD, FlexRay and RS-232 can be captured without interfering the original networks.

The messages are timestamped with 40 ns resolution when captured and sent within the PDUs of Ethernet MAC II frames via 100BASE-T1 or Standard Ethernet.

Several devices can be used on the same setup,whenever more interfaces are needed, and when other IVN technologies are present, the in-built-synchronization using 802.1AS allows for simultaneous use with the other „IVN2Eth Capture Modules“.

Many additional features make this device appropriate for general-  purpose testing.

 

Features
  • 6x CAN /CAN-FD
  • 1x FlexRay
  • 2x RS-232/TTL
  • PLP Protocol (time stamp,...)
  • Configure easily via webserver
  • Network Time Synchronization (802.1AS)-allows to synchronize multiple CAN Combos or any other "Capture Module"
  • Cascading and synchronization of multiple devices
  • Source Timestamping with 40 ns resolution
  • High Speed Startup
  • Startup Buffer
  • Output Traffic Shaping
  • Rotary Switch for manual configuration of the device´s IP-Addresses (Gbit- RJ-45)
  • Wakeup capable
  • Extended Power Mode for Car integration
  • Robust stainless- steel case
  • Size: 129 x120 (134) x 32mm

DOWNLOADS

Mehr Informationen
finden Sie hier

Downloads

Capture Module CAN Combo - Flyer

Support

Benötigen Sie Hilfe?

Falls Sie Unterstützung bei der Auswahl Ihrer Produkte haben möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail:
E-Mail
Falls Sie bereits Produkte von Technica Engineering besitzen und hierfür Support suchen, klicken Sie bitte hier:
Support
Capture Modules
Capture Module CAN Combo
Art.-Nr.: TE-1171
Bitte geben Sie hier Ihre Kontaktinformationen ein. Wir treten schnellstmöglich mit Ihnen in Kontakt.

FINDEN SIE IHR PASSENDES PRODUKT

Falls Sie Unterstützung bei der Auswahl Ihrer Produkte haben möchten, senden Sie uns bitte eine Email an technicalsales@technica-engineering.de

Oder sehen Sie eine Übersicht unserer Produkte über die Produktwebseite (hier clicken)

LEITFADEN FÜR DIE ABWICKLUNG VON RÜCKSENDE-VORGÄNGEN

Sehr geehrte(r) Geschäftspartner/in,
um Produkte, die Sie an uns zurücksenden möchten, schnell und effizient bearbeiten zu können, haben wir die Abwicklung der Rücksendungs-Vorgänge systematisiert. Daher bitten wir Sie, folgenden Ablauf zu beachten.

Falls Sie allgemeine Supportfragen haben, wenden Sie sich bitte per Email an support@technica-engineering.de

Ablauf Rücksende-Vorgang

1. Für die Rücksendung von Produkten benötigen Sie dieses Rücksendeformular.
2. Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus.
3. Drucken Sie bitte das Rücksendeformular aus und legen Sie diese der Lieferung bei.
4. Bitte senden Sie das Produkt innerhalb von 5 Arbeitstagen und ausreichend frankiert an die Empfängeradresse:

Produktabteilung\RMA

Schleißheimer Str. 91
85748 Garching b. München

 

Bitte beachten Sie, dass es bei Ware, die ohne Rücksendeformular an uns gesendet wurden, zu Verzögerungen in der Bearbeitung kommen kann. Gegebenenfalls muss diese auch unbearbeitet an Sie zurückgesendet werden.

Rücksende-Vorgang intern (gilt nur für Lieferungen mit Rücksendeformular)

1. Die Bearbeitungszeit beim Eintreffen der Lieferung dauert 14 Arbeitstage.
2. Nach der Bearbeitungszeit von 14 Arbeitstagen und innerhalb der Gewährleistungsdauer von 6 Monaten erfolgt ein direkter Austausch (Neuware) Voraussetzung Ware ist auf Lager.
3. Trackingnummer für Rücklieferungen werden per Email an den Kunden versendet.